Probentag im Kapuzinerkloster

Zur Einstudierung für ein neues Konzertprogramm veranstalten die hiesigen Chöre schon seit Jahren einen Probentag bzw. -tage. Diese jährliche Zusammenkunft der Sänger zum intensiven Lernen von neuer oder schon in Vergessenheit geratener Chorliteratur wird  auch in unserem Männerchor abgehalten. Dieses Jahr war dieser Probentag für uns  insofern sehr wichtig, um ein eingeprägteres gegenseitiges Kennenlernen der neuen Chorleiterin, Frau Gabi Riener, zu erhalten.

So trafen sich fast alle Sänger unseres Chores am  Samstag den 16. April im Kapuzinerkloster in Feldkirch, um in vier Proben-Einheiten neue Lieder einzustudieren bzw. älteres Liedgut wieder zu aktivieren, damit unser nächstes Konzert wieder ein voller Erfolg werden kann. In der Mittagspause wurde im Rösslepark ein Essen serviert. Der positive Eindruck über das Geleistete dieses Probentages war bei Chorleiterin Gabi und bei den Sängern spürbar.

(Text: Erich Obernosterer, Fotos: Arnold Perfler)