Singen als Hobby

Ich bin beim Verein weil…
– ich gerne singe
– ich dabei komplett vom Alltag abschalten kann
– die harmonische Schwingung des Singens sich positiv auf mein ganzes Wesen auswirkt
– Alt und Jung sich in beispielhafter Weise wertschätzen und ergänzen
– ich am Dorfgeschehen aktiv teilhaben und positiv mitwirken möchte
– ich Kameradschaftlichkeit und Geselligkeit sehr schätze

Wir machen auch mal BLAU
Nirgendwo singt es sich besser als in der freien Natur …
…und unter Gleichgesinnten.

Wir proben nicht nur, wir verreisen auch gemeinsam:
Alle 3 Jahre gönnen wir uns zusammen mit unseren Frauen einen gemütlichen Ausflug, der nachhaltig erfreut. Da wird gesungen und gefeiert, gelacht und getanzt, gewandert und „kulinarisiert“…

Der Männerchor mit „einer“ Ausnahme!

Chorleiterin Gabi Riener
Chorleiterin Gabi Riener

Für die feinen Klänge und Gesänge:
Sie sieht zart aus, doch unsere starke Frau ist tonangebend mit Sinn für Disziplin und fundierte Probenarbeit. Mit weiblichem Charme und Humor macht sie uns fit für das gemeinsame Singen.

Probenwochende statt Singseminar
Pssst – Konzentration bitte!
Chorprobe = miteinander Singen, aufeinander Hören:
– denn Musikmachen beflügelt!Probenwochenende

Probenwochenende
Gemeinsam studieren wir jede Stimme ein, setzen neue Lieder gekonnt zusammen und erfreuen uns an den Harmonien. Schöne Stimmen machen Stimmung.