Wir gratulieren…

… für 50 Jahre beim Frohsinn!

Schon als 18 Jähriger ist Norbert Muther am 16.9.1966 dem Männerchor Frohsinn beigetreten. Damals war es nicht unü_NorbertMuther2blich, dass man als junger Mann dem Chor beigetreten ist, davon können wir heute nur träumen. Durch seinen Beruf geprägt war Norbert immer ein sehr verlässlicher Probenbesucher und wegen seiner besonderen musikalischen Begabung als Blattsänger war von Anfang an ein sehr willkommenes und wertvolles Chormitglied. Der zweite Bass ist seine musikalische Heimat und wir alle schätzen besonders seine Notensicherheit und auch seinen Mut zur Stimmführung. Norbert war auch 6 Jahre in der Vereinsleitung (im Vorstand) tätig und hat die Aktivitäten des Vereines maßgeblich unterstützt. Neben sportlichen Herausforderungen, die er sein Leben lang gesucht hat, hat Norbert sich auch als Sänger danach gestrebt sich weiter zu entwickeln. Beim Männerchor Bregenz, beim Bregenzer Festspielchor, beim Teamwork und beim Kirchenchor Götzis konnte er seine Singleidenschaft ausleben und sein Talent unter Beweis stellen. Gleichzeitig mit dem Ehrenbrief des Chorverbandes hat Norbert am 18.11.2006 auch die Ehrenmitgliedschaft für seine 40-jährige Treue beim Frohsinn Koblach erhalten.

Für seine nun 50-jährige Mitgliedschaft beim Männerchor gratulieren wir, seine Sängerkollegen, ganz herzlich und würden uns wünschen, dass er uns noch lange im zweiten Bass mit seiner schönen und kräftigen Bassstimme unterstützt.

Im Namen des Männerchores „Frohsinn“ Koblach

Chorleiterin Gabi Riener, Jubilar Norbert Muther, Obmann Wilfried Winkel
Chorleiterin Gabi Riener, Jubilar Norbert Muther, Obmann Wilfried Winkel